Bad Godesberg Schifffahrt Rhein in Flammen Rheinschifffahrt 2018 2019 Feuerwerk Bonn Schiffstour Ticket Fest Godesburg Termin Höhenfeuerwerke Rheinland Bilder Feuerzauber Kalender Betriebsausflug Gruppenreisen Schiffe Feuerwerke Schiffsfahrten Schiffsanleger Großfeuerwerke Landungsbrücken Samstag Mai Siebengebirge Schifffahrkarte Schiffskarte Schiffskarten Schiffkarte Schiffahrt Schifffahrkarten Schiffsrundfahrten Ideen Angebote Weinfeste Weinberge Schiffahrtspläne Niederrheinische Tiefebene Abendessen

Rhein in Flammen Bonn, Termine, Uhrzeiten

Linz   |   Erpel   |   Remagen   |   Unkel   |   Rheinbreitbach   |   Bad Honnef

Königswinter   |   Bonn-Bad Godesberg   |   Bonn
.

5 Großfeuerwerke Rhein in Flammen
  1. Samstag, 5. Mai 2018, Schiffstour Rhein in Flammen Bonn Siebengebirge
    RIF0501 Schifffahrkarte pro Person ab 84,50 EUR
  2. Samstag, 7. Juli 2018, Schifffahrt Rhein in Flammen Rüdesheim, Bingen
    RIF0701 Schiffskarte pro Person ab 77 EUR
  3. Samstag, 11. August 2018, Schifffahrt Rhein in Flammen Koblenz
    RIF0806 Schiffskarten pro Person ab 92 EUR
  4. Samstag, 8. September 2018, Schifffahrt Rhein in Flammen Oberwesel
    RIF0905 Schiffkarte pro Person ab 66 EUR
  5. Samstag, 15. September 2018, Schiffahrt Rhein in Flammen St. Goar
    RIF0906 Schifffahrkarten pro Person ab 66 EUR
  6. Weitere Schiffsrundfahrten zu anderen Feuerwerken an Rhein und Mosel
Rhein in Flammen – Die Nacht der Bengalfeuer
am Siebengebirge von Linz, über Remagen, Bad Honnef, Königswinter, Bonn-Bad Godesberg und Bonn mit fünf Höhenfeuerwerken. Zuschauerplätze auch in Erpel, Unkel und Rheinbreitbach.

Rheinschifffahrt ab Bonn-Bad Godesberg 2018 2019

Bonn-Bad Godesberg – Kurzporträt

Bad Godesberg ist heute ein Stadtteil und Stadtbezirk von Bonn. Wie Bonn selbst, gehen auch die geschichtlichen Anfänge von Bad Godesberg auf die Römer zurück. Der Ortsname stammt vermutlich von der Bezeichnung Wotansberg, der den germanischen Ubiern als Kultstätte diente. Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes findet man im Jahre 722 n. Chr. Von Bedeutung für Bad Godesberg war der Bau der Godesburg im frühen 13. Jahrhundert.

Einen wirtschaftlichen Aufschwung erlebte Bad Godesberg Ende des 18. Jahrhunderts mit dem Ausbau zu einem Kurort. Der Titel "Bad" wurde dem Ort aber erst im Jahre 1926 verliehen, neun Jahre bevor er die Stadtrechte erhielt. Nach dem 2. Weltkrieg entwickelte sich mit der Ernennung der Stadt Bonn als Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland Bad Godesberg zu einer Diplomatenstadt. 1969 erfolgte die Eingemeindung zu Bonn.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Bad Godesberg gehört die Godesburg. Sie wurde um 1210 errichtet und diente die meiste Zeit bis zu ihrer Zerstörung im Jahre 1583 als Sitz der Kölner Erzbischöfe. Nach Restaurationsarbeiten beherbergt die Godesburg heute einen Hotelbetrieb. Der Turm der Godesburg, der zur Besichtigung freigegeben ist, bietet eine herrliche Aussicht auf Bad Godesberg, den Rhein und das Siebengebirge.

Anreise mit dem Pkw zum Schiffsanleger im Schiffsabfahrtsort Bad Godesberg aus Richtung Köln

Aus Richtung Köln über die Autobahn A 555 kommend fahren Sie bis zum Autobahnkreuz Bonn-Nord, dann in südlicher Richtung über die Autobahn A 565 bis Abfahrt Bonn-Poppelsdorf und weiter über die Reuterstraße bis zur Adenauerallee (Bundesstraße B 9). Sie biegen nach rechts ab und folgen der Bundesstraße B 9 (Adenauerallee, Friedrich-Ebert-Allee und Godesberger Allee) bis zur Kreuzung mit dem VW-Gebäude und dem Hinweisschild "Autofähre", ab dort den Hinweisschildern "Autofähre" bzw. "Autoschnellfähre" folgend links in die Kennedyallee und nach wenigen Metern rechts in die Gotenstraße abbiegen. Am Ende der Gotenstraße biegen Sie rechts in die Ubierstraße ab und dann nach ca. 500 m links in die Rheinallee. Am Ende der Rheinallee erreichen Sie nach ca. 250 m das Rheinufer mit der Bastei. Von dort ca. 70 m rechts befindet sich stromaufwärts von der Bastei der Schiffsanleger Siebengebirgslinie.

Anreise mit dem Pkw zum Schiffsanleger im Schiffsabfahrtsort Bad Godesberg aus Richtung Koblenz

Aus Richtung Koblenz kommend fahren Sie über die Bundesstraße B 9 (Remagener Straße, Mainzer Straße) in nördliche Richtung. Ca. 50 m hinter der Esso-Tankstelle biegen Sie zunächst rechts und dann nach ca. 20 m an der Ampel links die Konstantinstraße ab, die in die Ubierstraße übergeht. Nach ca. 1,8 km biegen Sie rechts in die Rheinallee ab. Nach ca. 250 m erreichen Sie das Rheinufer mit der Bastei. Von dort ca. 70 m rechts befindet sich stromaufwärts von der Bastei der Schiffsanleger Siebengebirgslinie.

Parken Parkplatz Parkplätze

Entlang der Rheinallee sind einige öffentliche Parkplätze vorhanden.

Anreise mit der Bahn

Entfernung vom Bahnhof Bonn-Bad Godesberg mit Haltestelle Linie 16 "Bonn-Bad Godesberg Bf" entlang der Rheinallee zur Schiffslandebrücke ca. 1000 m. An Rhein in Flammen fährt die Linie 16 von ca. 17 bis ca. 1 Uhr zwischen Wesseling und "Bad Godesberg Stadthalle" alle 15 Minuten und zusammen mit der Linie 63 von ca. 17:30 Uhr zwischen "Tannenbusch" und "Bad Godesberg Stadthalle" alle 7 bis 8 Minuten.

Rheinfähre Bonn-Bad Godesberg nach Königswinter-Niederdollendorf

Fähre ab Bonn-Bad Godesberg 6.05 bis 21.45 Uhr, sonntags und feiertags 8.05 bis 21.45 Uhr
Fähre ab Königswinter-Niederdollendorf 6.10 bis 21.50 Uhr, sonntags und feiertags 8.10 bis 21.50 Uhr
Von der Autofähre Bonn-Bad-Godesberg - Königswinter-Niederdollendorf zur Landebrücke Siebengebirgslinie stromaufwärts in südlicher Richtung ca. 200 m.


Weitere Schiffsrundfahrten zu anderen Feuerwerken an Rhein und Mosel

Rheinschifffahrt mit Feuerwerken

www.rhein-hotel.biz | Hotelliste | www.rheinhotel.de | www.pension-info.de

www.ferienwohnung-online.de | www.weinfeste-online.de

Hotelzimmer in NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen im Großraum Frankfurt, Wiesbaden, Mainz Rhein, Koblenz, Mittelrhein, Rüdesheim, Mosel, Cochem, Pfalz, Niederrhein

Idee Angebot Rheingau Weinfest Weinprobe Weinberg Rittermahl im Gewölbekeller.

Idee Angebot Rheingau Weinproben in Wiesbaden und Rüdesheim im Gewölbekeller oder im Schankraum

Weinwanderung in Deutschland

Mittelrhein-Weinwanderung mit Weinprobe im Weinberg zwischen Bingen und Bonn am Rhein

Rheingau-Weinwanderung mit Weinprobe im Weinberg zwischen Wiesbaden und Rüdesheim

Winterliche Glühweinwanderung Termine im November und Dezember. Fackelwanderung im Advent mit Glühwein trinken und Fackeln zur Weihnachtsfeier mit Weinprobe am Rhein.

Rittermahl Ritteressen im Rheingau und Taunus in Hessen Rittermahl Rittertafel in Rheinhessen und am Mittelrhein in Rheinland-Pfalz

E-Mail | Prospekte, schriftliche Auskünfte per Brief | Telefonische Schiffskarten-Ticket-Bestellung | Hotel, Pension, Ferienwohnung | Lieferungs- und Zahlungsbedingungen für Schiffskarten Tickets | Vorauszahlung Restzahlung | Stornierung | Weitere Bedingungen

.
Unberechtigte Abbildung der Fotos wird zivilrechtlich verfolgt.

© 1998-2017 www.rhein.feuerwerk-info.de . | . Impressum
Ohne Gewähr. Änderungen, insbesondere auch der voraussichtlichen Termine, vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Stand: Mittwoch, 20. September 2017 | E-Mail